Jachten des Typs Hausboot sind in den Masuren immer beliebter

Seit einigen Jahren kann man auf den Masurischen Wasserwegen einen deutlichen Zuwachs an Ausflugsjachten im Vergleich zu Segeljachten beobachten. Die bequemere Form, seine Freizeit auf einer Motorjacht zu verbringen, gefällt den Seglern und Touristen, die die Masuren bereisen, so sehr,  dass derzeit ein Großteil an Firmen, die Charterjachten in den Masuren angbieten, in ihrem Angebot ein Hausboot besitzen.

hausboot charter sztynort

 

Wie ist es dazu gekommen, dass soviele Ausflugsjachten in solch kurzer Zeit hinzugekommen sind?

 

Alles hängt mit den geänderten Verordnungen zusammen. Es hat sich herausgestellt, dass man derzeit eine große Motorjacht (sogar eine 13 m lange!) ganz ohne Patent mieten kann.

Es sollte aber auf folgende zwei Aspekte geachtet werden: Man sollte ein Boot suchen, das einen Verbrennungsmotor mit maximal 13 PS besitzt oder dessen maximale Geschwindigkeit 15 km/h nicht überschreitet.

hausboot nautiner 38

 

Das heißt, man kann eine Jacht mieten, die einen stärkeren Motor als 13 PS besitzt (dies ist sogar bei Jachtgrößen ab 9 m Länge angebracht), aber keine hohen Geschwindigkeiten erreicht.

 

Soviel erstmal, was die Bestimmungen angeht, aber was bedeutet das konkret?

 

Die Realität sieht so aus, dass die oben genannten Annehmlichkeiten sowohl Positives als auch Negatives nach sich ziehen.

Zu den Veränderungen zum Besseren kann man auf jeden Fall die Tatsache zählen, dass Personen, die keine Berechtigung aber sehr wohl Erfahrung im Steuern einer Motorjacht besitzen, jetzt ohne Probleme aus den vorhandenen Angeboten wählen und in Gänze die aktive Erholung genießen können. Dies betrifft hauptsächliche Personen, die sich langweilen ständig im Zelt oder in der Hütte zu sitzen – an einem Ort für einige Tage. Beim Chartern einer Jacht kannst Du jeden Tag an einem anderen Ort, an einem anderen Strand sein und die Masuren  „von Innen“ bereisen.

jacht Janmor 700

 

Außerdem wählt eine Gruppe von Seglern auch gern die Anmietung eines sogenannten Hausbootes, wenn sich z.B. ihre Lebenssituation durch Familienzuwachs geändert hat. Gewöhnlicherweise mögen weder kleine Kinder, noch ihre Mütter Schräglagen und das Einziehen des Mastes während der Fahrt. Sowohl an Deck einer Ausflugsjacht als auch Unterdeck gibt es viel stabilen Raum zum Fungieren und um die Aussicht jenseits des Bootes zu genießen. Eine bedeutende Mehrheit dieser Jachten besitzen zugeknöpfte, vollständige Cabrios, also ein Zelt über dem gesamten Cockpitbereich. Solche Lösungen verbessern bedeutend den Komfort an Bord, falls schlechtes Wetter herrschen sollte.

 

 

Bei dem ganzen „Run“ auf die Ausflugsjachten in den Masuren haben wir leider auch einiges Negatives festgestellt, und dieses Negative verdeckt oft das Positive. Es handelt sich hier um die Steuermänner, die die Losung „Nimm eine Jacht ohne Patent“ hörend in große Emotionen verfallen und dabei völlig vergessen, dass sich mit diesem Unterfangen auch eine gewisse Verantwortung verbindet.

 

Es handelt sich hierbei vor allem darum, dass,  wenn Du nicht die geringste Gewandtheit auf dem Wasser besitzt und noch nie eine Jacht gefahren bist, dies für Dich keine Herausforderung darstellt. Du solltest zuerst mit jemand erfahrenem fahren und aktiv am Steuern des Bootes teilnehmen. Es geht mir hier nicht um die kurze Einweisung vor der Fahrt – meiner Meinung nach reicht das bei Weitem nicht aus. Das Beste wäre es, den Urlaub auf einer Ausflugsjacht gemeinsam mit Personen zu verbringen, die erfahrener in diesem Bereich sind. Erst nach dieser Erfahrung sollte man über das selbständige Mieten einer Jacht nachdenken.

Leider verstehen dies nicht alle, und es kommt oft zu dantesken Szenen in den Kanälen und Häfen, wo präzises Fahren erfordert ist und die  Trägheitskräfte der Jacht unter Kontrolle gehalten werden müssen.

calipso 750 hausboot

 

Welche Jachten man am Häufigsten auf der Masurischen Seenplatte antrifft.

 

Seit Jahren erfreuen sich Jachten des Typs Nautika 1000 sowie Futura 860 (die der höheren Klasse) einer ungebrochenen Beliebtheit. Falls Du ein etwas eingeschränkteres Budget besitzt, kannst Du problemlos eine Jacht des Typs River Boat 26 oder Calipso 750 mieten – schön sind sie nicht, aber – was mir die Kunden erzählen – überaus funktional.

hausboot swięcajty masuren

Ich setze auf das Hausboot Nautika 1000 oder Nautika 830. Letztens haben wir eine Herausforderung angenommen (denn finanziell ist es wirklich eine Herausforderung L) und haben eine neue Nautika 1080 Soley (die Nachfolgerung der Nautika 1000) gekauft. Wir sind sehr gespannt, ob sich die Beliebtheit dieser Jacht bewährt und sie uns mehr Kunden verschafft oder ob wir eher Kunden verlieren, da sich unsere Stammkunden gekränkt fühlen angesichts der Tatsache, dass es keine Segelneuigkeiten in unserem Angebot gibt?

 

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat und Du nun in Erwägung ziehst, eine Ausflugsjacht in den Masuren zu mieten, kannst Du Dich gern mit uns in Verbindung setzen. Gern geben wir mehr Informationen – persönlich oder auf unserer Internetseite www.marigo.pl

Viele Grüße aus den Masuren!

 

 

No Tags

900 total views, 2 today

  

900 total views, 2 today

Leave a Reply